Ausstellungen in der Stadtkirche März - Mai 2022

März/April: Ausstellung „Durchkreuzt"
Die Passion Jesu nachempfinden, von seiner Leidenschaft und seinem Leiden ergriffen werden, sich selbst entdecken in den Personen der Passionsgeschichte. Die Ausstellung „Durchkreuzt“ des Künstlers und Pastors Ralf Ossa aus Erfurt zeigt Bilder von Kreuzwegstationen in einer ganz eigenen, nahen und offenen Bildsprache. Die Bilder lassen den Betrachter in die Passionsgeschichte eintauchen und stellen dabei aktuelle Bezüge her, die Herz und Seele tief berühren. Die Ausstellung wird vom 01. März bis zum 30. April in der Stadtkirche gezeigt.

Mai: Frühjahrsausstellung der Musik- und Kunstschule
Die Schülerinnen und Schüler der Kunstklassen der Musik- und Kunstschule Jena haben zu musikalischen Werken und Liedern Kunstwerke gestaltet, die in diesem Jahr im Mai und Juni in der Stadtkirche Jena gezeigt werden. Eröffnet wird die Ausstellung am 01. Mai um 15 Uhr mit dem Frühjahrskonzert der Musik- und Kunstschule Jena.

 


Friedensengel in der Stadtkirche

Eine besondere Holzskulptur des Erzengels Michael ist seit dieser Woche in der Stadtkirche Jena zu sehen. Der Namensgeber der Stadtkirche, der auch das Wappen der Stadt Jena ziert, wird oft als Unterstützer für Freiheitskämpfer dargestellt und ist zugleich der Patron der Stadt Kiew. Er kommt also zur richtigen Zeit in unsere Stadt. Der Dresdner Künstler Reinhard Pontius hat den Engel jedoch als Friedensbotschafter gestaltet, der durch Michaelskirchen in ganz Deutschland und Europa reist und so eine friedvolle Verbindung zwischen den Städten herstellt. In Jena steht der Engel bis Anfang Mai. Die Stadtkirche ist Montag bis Sonntag zwischen 12 und 16 Uhr geöffnet.