Kirchbauverein mit neuem Vorstand

Der Jenaer Kirchbauverein hat einen neuen Vorstand gewählt.

Im Anschluss an die diesjährige Kirchfahrt fand die Mitgliederversammlung des Kirchbauvereins in der Buchaer Kirche statt. Nach dem Rechenschaftsbericht des Vorstandes und dem Bericht der Kassenprüfer wurde der Vorstand durch die Mitgliederversammlung entlastet.

 

Danach erfolgte die Neuwahl des Vorstandes. Grit Petzhold-Gühne, Günter Mach, Johannes Schleußner, Markus Ortlieb und Thomas Stein wurden neu in den Vorstand gewählt. Auf eigenem Wunsch aus dem Vorstand ausgeschieden sind Dr. Ulrich Hauschild und Otto Haueis. Letzterer war über den langen Zeitraum von 24 Jahren Schriftführer und Archivar des Vereins. Der Vorsitzende Dr. Franz von Falkenhausen dankte den beiden ausscheidenden Vorständen für ihre akribische und einsatzfreudige Mitarbeit im Vorstand.

 

Ein besonderes Dankeschön erhielt Wolfgang Zitzmann für seine einmalig korrekte Arbeit als Schatzmeister; er bleibt dem Vorstand erhalten. Sein Amt als Schatzmeister übernimmt Günter Mach.

 

Als Vorsitzender und Stellvertreter des Vorstands stellten sich erneut Dr. v. Falkenhausen und Prof. Dr. Gerhard Jahreis zur Verfügung und wurden von diesem ebenfalls einstimmig gewählt.