Burgauer Orgelmusiken

Vom 19. April bis 30. Oktober finden wieder die fast täglichen Burgauer Orgelmusiken statt: Dreifaltigkeitskirche Burgau, Geraer Str. 71, 07745 Jena, Tram 1, 3, 4, 5, Bus 10, Haltestelle Burgaupark.

Die Orgelmusiken stehen dieses Jahr unter dem Motto aus Jesaja 40.1: Tröstet, tröstet mein Volk. Von 16:00 bis 16:30 Uhr spielt Dietrich Modersohn Werke aus seinem Repertoire und Improvisationen zu Chorälen der Kirchenjahreszeit. Gelegentlich sind befreundete Musiker wie Alena-Maria Stolle oder Andreas Korn mit dabei. Die Zuhörer können eine Auszeit genießen. Die Musiken sollen zum Gebet einladen, Trost spenden und zur Einkehr ermutigen. Eingehende Spenden kommen der Restaurierung der Poppe-Orgel von 1796 zugute.

An folgenden Terminen findet keine Orgelmusik statt: sonntags, sowie am 22.4./ 26.4./ 4.5./ 6.5./ 27.5./ 9.6./ 10.6./ 19.6./ 9.7./ 10.7./ 15.7./ 24.7.-29.8./ 11.9./ 17.9./ 18.9./ 23.-25.9./ 11.-16.10.

Am Samstag, 1. Mai kommt KMD Martina Pohl aus Sangerhausen und spielt u.a. Werke von Carl Philipp Emanuel Bach und seinem Vater.