Evangelische Singschule Jena

Kommen Sie zu einem der Informationsabende!

Donnerstag, 01. Dezember 18.30 Uhr
Martin-Niemöller-Haus
Martin-Niemöller-Straße 4 07747 Jena

Donnerstag, 02. Februar 2023 17.30 Uhr
Gemeindezentrum Mitte
August-Bebel-Straße 17 07743 Jena

So melden Sie Ihr Kind an: Schreiben Sie eine E-Mail an fabian.pasewald(at)ekmd.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen.

"Musik macht das Herz weich. Ganz still und ohne Gewalt macht sie die Tür zur Seele auf." - Sophie Scholl

 

Musik

Die Kinder erarbeiten kirchliches, weltliches und internationales Repertoire sowie Kanons. Die Kinder erlernen das mehrstimmige Singen. Sie lernen einen gesunden, klangschönen Umgang mit ihrer Singstimme.
Einmal im Jahr gibt es ein Musik-theaterprojekt.

Gemeinschaft 

Gemeinsame Mahlzeiten und erlebnisreiche Chorfahrten stärken die Gemeinschaft. Anspruchsvolle Programme und Auftritte werden im Team gemeistert. Jede/r packt mit an - jede/r findet seinen/ihren Platz.

Bildung 

In der Singschularbeit unterstützen wir die künstlerische Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Die Kinder und Jugendlichen bekommen Unterricht in Stimmbildung, Gehörbildung und Notenlesen. Die Mitglieder des Jugendchores erhalten Gesangsunterricht in Kleingruppen.

Singschule für Kinder und Jugend-liche aus Jena und Umgebung

Chorleiter

Fabian Pasewald ist Kirchenmusiker in Jena. Er hat Musikpädagogik und Chorleitung in Halle und Weimar studiert. Sein künstlerischer Schwerpunkt liegt auf der Chorarbeit. Er leitet auch den Studierendenchor "Collegium Vocale" der Universität Jena sowie das Junge Mitteldeutsche Vokalensemble und unterrichtet Chorleitung an der Universität Halle (Saale).

Wer darf mitmachen?

Die Chorgruppen stehen allen sanges- und spielfreudigen Kindern und Jugendlichen offen, egal, ob sie Kirchenmitglieder sind oder nicht.

Probenzeiten

Vorbereitungschor (1.-3. Klasse): 1x wöchentlich Kinderchor (4.-6. Klasse): 1x wöchentlich Jugendchor (ab 7. Klasse): 2x wöchentlich

Mitgliedsbeitrag

Erstes Kind = 15 EUR pro Monat Geschwisterrabatt: Zweites Kind = 10 EUR pro Monat Drittes Kind = 5 EUR pro Monat