Herzlich willkommen

„Und in Jene lebt sich’s bene!“ (bene, lat. = gut) Was früher die Studenten sangen, wird Jena bis heute nachgesagt: Ein gutes Leben. Evangelisches Christsein gehört für knapp 20.000 Menschen der „Lichtstadt“ und ihres Umlandes dazu.

Wir laden Sie ein, sich auf Entdeckungsreise zu begeben, sich anstoßen zu lassen und uns neue Anstöße zu geben. Von der Eltern-Kind-Gruppe bis zum Seniorenbildungskreis, von der Kindertagesstätte bis zum Trauer-Café, von der Notfallseelsorge bis zur Nacht der Lichter, vom Posaunenchor bis zum Gospelkonzert – in unserem Kirchenkreis können Sie Vertrautes wie neue Ideen des Gemeindelebens entdecken.

 

Lesen Sie weiter

 

 

28.10. Nacht.Gedanken - Landesjugendchor Thüringen

Nacht.Gedanken - Konzert anlässlich 100 Jahre Ende des Ersten Weltkriegs

Sonntag, 28.10., 16.00 Uhr, Stadtkirche St. Michael

Kompositionen von Bach, Berger, Brahms, Eisenvalds, Ligeti, Martin, Mäntyjärvi, Ravel, Reger, Saint-Saens, Schumann, Wagner

Aktuelles


Newsarchiv

Ausstellung in der Stadtkirche Jena

Gegen die Mauer des Schweigens: Suizid - keine Trauer wie jede andere

Jährlich sterben in Deutschland mehr als 10.000 Menschen durch einen Suizid. Von jedem Suizid sind etwa 7 nahe Angehörige und enge Freunde unmittelbar mitbetroffen. Ihre Trauer stößt oft auf eine Mauer des Schweigens und Unverständnisses. Die Ausstellung „Suizid – keine Trauer wie jede andere“ möchte helfen, die Mauer des Schweigens zu überwinden. 

Öffnungszeiten vom 9.10. - 3.11. täglich von 10-17 Uhr. Kompetentes Fachpersonal zu den Themenfeldern Suizid und Trauer können Sie während der Ausstellung vor Ort antreffen dienstags, 10 – 12 Uhr, donnerstags, 16 – 18 Uhr. Um sich mit einer Ansprechpartnerin oder einem Ansprechpartner außerhalb dieser Zeiten zu treffen oder für die Verabredung einer Führung, wenden Sie sich bitte per Email an:sophie.voss@diako-thueringen.de

Sharon Shannon & Band: Samstag, 27.10., 21 Uhr, Stadtkirche, Abschlusskonzert der Irischen Tage Jena

Sharon Shannon - ehemals Mitglied der legendären "Waterboys" ist eine begnadete Solokünstlerin. Auch die letzten Jahre waren für sie äußerst erfolgreich. Unter anderem wurde ihr Song "Galway Girl", aus dem Film "P.S. - Ich liebe Dich" weltweit in den Radios gespielt, und auch für die US-Präsidenten Clinton und Obama durfte sie schon performen. Shannon hat die Musik wortwörtlich in ihren Fingerspitzen.

Hier gibt es den
Programmflyer
zur Ausstellung
Auch Jena-TV berichtete über die Ausstellung. Sehen Sie sich den Beitrag hier an.

Helfer/innen für "Weihnachten im Schuhkarton" gesucht

Für die jährlich in Jena stattfindende Sammlung "Weihnachten im Schuhkarton" für bedürftige Kinder im Zeitraum 1. bis 15.11.18 werden Helfer und Helferinnen gesucht. Koordiniert wird die Sammlung im Lutherhaus, Hügelstraße 6a, Jena, schuhkarton@lutherhaus‐jena.de Mehr Informationen 

 

 

Einmal Stockholm und zurück - Die fabelhafte Welt der Astrid Lindgren

Christa Niedner und Christine Theml lesen aus Margareta Strömstedts...

mehr Geändert am 19.10.2018

„shine a ligth – Strahlen brechen viele aus einem Licht“

Abendgebet mit Gesängen aus TAIZÉ
Donnerstag, 15.11., 20.00 Uhr, in der mit Kerzen und einer...

mehr Geändert am 17.10.2018

Ökumenische Friedensdekade 2018
11. bis 21. November
„Krieg 3.0“

Die bundesweite Vorbereitungsgruppe hat die Friedensdekade auch in diesem Jahr...

mehr Geändert am 17.10.2018

Familienkirche ist ein generationenübergreifender Gottesdienst für kleine Kinder und ihre Familien. Im Mittelpunkt steht eine Geschichte aus der...

mehr Geändert am 15.10.2018

Bewerbungsgottesdienste im Sprengel Nord

Zum Schutz der Bewerberinnen in ihrer jetzigen Gemeinde geben wir die Namen der drei Bewerberinnen auf die Pfarrstelle Jena Nord erst in der Veranstaltung bekannt.

Kandidatin A
Freitag, 12. Oktober, 19:30 Uhr
Gemeindeabend in der Mensa des Christlichen Gymnasium

„Zwischen Instagram und Gesangbuch. Gott – Glaube – Gemeinde 2030“
Sonntag, 14. Oktober, 10:00 Uhr
Gottesdienst in der Kirche Zwätzen

Im Anschluss an den Gottesdienst können Sie in einer Gesprächsrunde die Bewerberin noch besser kennenlernen.

Kandidatin B
Freitag, 19. Oktober, 19:30 Uhr
Gemeindeabend im Gemeindehaus Simon Petrus

„Zwischen Instagram und Gesangbuch. Gott – Glaube – Gemeinde 2030“
Sonntag, 21. Oktober, 10:00 Uhr
Gottesdienst in der Kirche Zwätzen

Im Anschluss an den Gottesdienst können Sie in einer Gesprächsrunde die Bewerberin noch besser kennenlernen.

Kandidatin C
Freitag, 26. Oktober, 19:30 Uhr
Gemeindeabend im Gemeindehaus Simon Petrus

„Zwischen Instagram und Gesangbuch. Gott – Glaube – Gemeinde 2030“
Sonntag, 28. Oktober, 10:00 Uhr
Gottesdienst in der Kirche Zwätzen

Im Anschluss an den Gottesdienst können Sie in einer Gesprächsrunde die Bewerberin noch besser kennenlernen.

23.10. Michaelsbegegnung

Die diesjährige Michaelsbegegnung der Jenaer Kirchenstiftung St. Michael findet am Dienstag, 23.10., 18.30 Uhr, im Hotel Steigenberger Esplanade Jena, Carl-Zeiß-Platz 4, statt. Festredner ist Altbischof Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber. Er spricht zum Thema "In Würde sterben. Zwischen der „Kunst des Sterbens“ und Sterbehilfe". Hier geht es zum Programm

23.10. Alte Heilsworte - gute Hoffnung

Segnungsfeier für Schwangere und für alle, die neues Leben erwarten

Stadtkirche St. Michael, Dienstag, 23. Oktober, 19.30 Uhr

Ein neues Leben wächst heran:
Manchmal kommt es überraschend und unerwartet, manchmal ist es sehr lang ersehnt und erhofft. Meist geht alles gut und ein gesundes Kind wird geboren.
Manchmal müssen Eltern Abschied nehmen, manchmal kommt alles anders als erwartet und erhofft.
Eine Lebenszeit voller Hoffnungen und Ängste, ganz nah am Wunder des Lebens.
Wir möchten werdende Eltern und alle, die neues Leben erwarten, mit einem Segen ermutigen, diese besondere Zeit des Werdens bewusst zu erleben und sich bestärken zu lassen.

Eine Initiative der Evangelischen und Katholischen Kirche und der Klinikseelsorge des Universitätsklinikums Jena.