Herzlich willkommen

„Und in Jene lebt sich’s bene!“ (bene, lat. = gut) Was früher die Studenten sangen, wird Jena bis heute nachgesagt: Ein gutes Leben. Evangelisches Christsein gehört für knapp 20.000 Menschen der „Lichtstadt“ und ihres Umlandes dazu.

Wir laden Sie ein, sich auf Entdeckungsreise zu begeben, sich anstoßen zu lassen und uns neue Anstöße zu geben. Von der Eltern-Kind-Gruppe bis zum Seniorenbildungskreis, von der Kindertagesstätte bis zum Trauer-Café, von der Notfallseelsorge bis zur Nacht der Lichter, vom Posaunenchor bis zum Gospelkonzert – in unserem Kirchenkreis können Sie Vertrautes wie neue Ideen des Gemeindelebens entdecken.

 

Lesen Sie weiter

 

 

26.1. Godly Play-Kennenlerntag

Godly Play - Gott im Spiel - Kennenlerntag 

am Samstag, 26.1., 10.00 - 16.00  Uhr 
im Godly Play-Raum im Gemeindehaus Simon Petrus in Jena-Nord, Merseburger Str. 38

Hier können Sie den Info-Flyer mit Programm und Anmeldeformular herunterladen.

Aktuelles


Newsarchiv

13.-20.1. Allianzgebetswoche 2019

Ausstellung "Die zweite Familie" in der Stadtkirche

Aufgenommen & angekommen

Viele Familien in Thüringen betreuen einen erwachsenen Menschen mit seelischer oder geistiger Beeinträchtigung in ihrem eigenen Haushalt. Neben einer steuerfreien Aufwandsentschädigung sowie Kosten für Unterkunft und Verpflegung erhalten sie dabei regelmäßige Unterstützung durch die Mitarbeiterinnen des „Betreuten Wohnens in Familien“.
Die Ausstellung zeigt das Leben der Familien mit berührenden und spannenden Bildern.

Mehr Informationen: Betreutes Wohnen in FamilieAktion Wandlungswelten e.V.; www.wandlungswelten.de

Der Jenaer Arbeitskreis Judentum lädt anlässlich des Holocaustgedenktages am Sonntag, 27. Januar, 19.30 Uhr, zu einer Lesung in der...

mehr Geändert am 30.12.2018

Suche Frieden und jage ihm nach. (Psalm 34,15b)

mehr Geändert am 15.12.2018

Pfarrer Johannes Bilz aus Meißen ist der neue Pfarrer auf der ersten Pfarrstelle der Sprengel St. Michael - Friedenskirche - Melanchthonhaus. Er war...

mehr Geändert am 23.11.2018

mit dem Gospelchor "Black feet white voices" (Ltg. Almut Elsässer)

Benefizkonzert für die "Thüringer Flüchtlingspaten e.V." und den Nothilfefonds des...

mehr Geändert am 11.01.2019

15.1. Melanchthonhaus: Auszug des Gottlosen

Dienstag, 15.1., 19.30 Uhr
Melanchthonhaus, Hornstr. 4


Der Geraer Autor Bernd Kemter  liest aus seinem jüngsten Buch "Auszug des Gottlosen" im Rahmen der Reihe „Komm, ich erzähl dir eine Geschichte“.
Die Erzählung hat den berühmt-berüchtigten Atheismusstreit 1798/99 an der Jenaer Universität als Hintergrund, der mit dem Rausschmiss des prominenten Philosophieprofessors Johann Gottlieb Fichte endete.

Das Buch enthält viel Jenaer Lokalkolorit, beschreibt authentische Orte, studentische Gepflogenheiten und denkwürdige Ereignisse jener Zeit an der Saale.
Bernd Kemter, Jahrgang 1952, langjähriger OTZ-Redakteur, ist Autor mehrerer historischer Erzählungen. Er ist Mitglied der Neuen Thüringischen Gesellschaft für Philosophie mit Sitz in Jena, Vorsitzender der Goethe-Gesellschaften Erfurt und Gera und Mitglied der Goethe-Gesellschaft in Weimar.

Die Lesung wird musikalisch durch Almost Jazz musikalisch umrahmt.

Bibelwoche 2019

Gesprächsabende in der Bibelwoche
Wir sind eingeladen jeweils 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in das Katholische Gemeindehaus „Gabriel Henry“, Wagnergasse 29-30, 07743 Jena

Mo 21. Jan. Thema: Mit Gewinn (Phil 1,12-26) Pfarrer Riechel
Di 22. Jan. Thema: Mit größter Ehre (Phil 1,27-2,11) Pfarrer Aechtner
Mi 23. Jan. Thema: Mit Furcht und Zittern (Phil 2,12-30) Pfarrerin Jordan
Do 24. Jan. Thema: Mit neuen Werten (Phil 3,1-16) Superintendent Neuß

Gottesdienst zum Abschluss der Bibelwoche
Freitag, 25.01., 20.00 Uhr, Martin-Niemöller-Haus, Martin-Niemöller-Str. 4, 07747 Jena

Die Bibelwoche ist eine Veranstaltung der Kirchengemeinde Lobeda und der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Jena.