18.12.2023
Kirchenhüter - ein Weiterbildungsangebot

Im März 2024 beginnt eine neue Fortbildung für Ehrenamtliche, die für offene Kirchen sorgen: die Kirchenhüter-Fortbildung.

Unter der Überschrift „Gastgeber sein“ geht es darum, eine Willkommenskultur in unseren Kirchen zu entwickeln und Menschen für diesen Dienst sprachfähig zu machen. Die Idee für die Fortbildung entstand in der Kammer für Kirche und Tourismus der EKM. Als Mitträger wurden darüber hinaus die beiden Katholischen Bistümer Magdeburg und Erfurt sowie die Evangelische Landeskirche Anhalts gefunden. Ziel ist es, die ehrenamtlichen Kirchenhüter*innen weiterzubilden und ein regionales Netzwerk aufzubauen.

Die Weiterbildung soll für die Ehrenamtlichen kostenlos sein und über Ehrenamtsweiterbildungsmittel der jeweiligen Landeskirchen finanziert werden. Die Anträge hierfür sind bei der Kirchengemeinde vor Ort zu stellen. Bitte leiten Sie diese an die zuständige Stelle (siehe Weblink oder Angaben im Flyer) weiter.

Ausführliche Informationen finden Sie unter https://www.eeblsa.de/veranstaltungen/kirchenhueter/.