15.9. Verabschiedung von Klinikseelsorger Heinz Bächer

Am Dienstag, 15.9., 16 Uhr, wird Pfarrer und Klinikseelsorger Heinz Bächer im Gottesdienst in der Friedenskirche (Philosophenweg 1), durch Propst i.R. Diethard Kamm und Kirchenrätin Ulrike Spengler in den Ruhestand verabschiedet.
Im Anschluss findet um 17 Uhr ein Empfang mit lmbiss in den Rosensälen der FSU (Fürstengraben 27; 200 m Fußweg) statt, dem um 18 Uhr ein Vortrag folgt von Dr. med. Gerd Reuther, Univ.-Doz. (Wien), mit Diskussion: ,,Wie viel Medizin brauchen wir für ein gesundes und langes Leben? Der Versuch einer evidenz-basierten, wissenschaftlichen Antwort." Herzliche Einladung!
Für die Planung wird um eine kurze Rückmeldung gebeten bis 31.8. an folgende Adresse:
Ev. -Luth. Kirchenkreis Jena, Lutherstraße 3, 07743 Jena
oder an
heinz.baecher@med.uni-iena.de
Das Programm finden Sie hier.