30.9. 19:30 Siegfried Fietz in der Stadtkirche

Geistliche Popmusik, komponiert von Siegfried Fietz, präsentiert gemeinsam mit Sohn Oliver Fietz. U.a. Space-Songs, Vertonungen von Worten des Apollo 15-Astronauten James Irwin mit Bildern, Film und persönlichen Erinnerungen an den Mondflug von James Irwin 1971.

Eintritt: 10,- €, ermäßigt (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte) 5,- € über Jena-Info und Abendkasse

Siegfried Fietz, Jahrgang 1946, ist einer der renommiertesten Bahnbrecher von Popmusik in der Kirche seit den 60er und 70er Jahren und er ist bis heute mit internationalen musikalischen Projekten, vor allem in der evangelischen und katholischen Welt sowie in den Freikirchen unterwegs. Von seinen hunderten Liedern, u.a. das berühmte „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ und seinen 'zig Musicals, die in über 50 Jahren entstanden sind, wird ein beliebter Querschnitt zu hören sein.

 

Eine kostenlose Einführung in Leben und Schaffen des christlichen Pop-Musikers mit Präsentation und Hörbeispielen wird am Mittwoch, 18.9.2019, 9.30 Uhr, bei der Ev. Erwachsenenbildung Thüringen, Lutherhaus Jena, Hügelstraße 6a, 07749 Jena gegeben.

 

30. September 2019, 19.30 Uhr Konzert in der Stadtkirche St. Michael Jena, Kirchplatz 1