13.12. 19:30 Irish Christmas mit der Seldom Sober Company - Friedenskirche

23.12. 16:30 Weihnachtsliedersingen auf dem Jenaer Markt

Herzlich willkommen

„Und in Jene lebt sich’s bene!“ (bene, lat. = gut) Was früher die Studenten sangen, wird Jena bis heute nachgesagt: Ein gutes Leben. Evangelisches Christsein gehört für knapp 20.000 Menschen der „Lichtstadt“ und ihres Umlandes dazu.

Wir laden Sie ein, sich auf Entdeckungsreise zu begeben, sich anstoßen zu lassen und uns neue Anstöße zu geben. Von der Eltern-Kind-Gruppe bis zum Seniorenbildungskreis, von der Kindertagesstätte bis zum Trauer-Café, von der Notfallseelsorge bis zur Nacht der Lichter, vom Posaunenchor bis zum Gospelkonzert – in unserem Kirchenkreis können Sie Vertrautes wie neue Ideen des Gemeindelebens entdecken.

 

Lesen Sie weiter

 

 

Aktuelles


Newsarchiv


Am 12.12.18 stellt im Auftrag der Landeskirche der Regionalbischof der Propstei Gera-Weimar - in Vertretung von Propst Kamm Superintendent Henrich...

mehr Geändert am 23.11.2018

Am Samstag, 8.12., von 10.30 bis 14 Uhr findet im Melanchthonhaus, Hornstr. 4, der 8. Kinderchortag statt. Alle Kinder zwischen 6-11 Jahren, die gerne...

mehr Geändert am 04.12.2018

Die Gemeindeleitung Jena Nord hat am 15. November 2018 Pastorin Mariana Willer aus Sonneborn (Kirchenkreis Gotha) auf die Pfarrstelle Jena III Nord...

mehr Geändert am 28.11.2018

Nah bei den Leuten sein

Dr. Friederike Spengler ist neue Regionalbischöfin für den Propstsprengel Gera-Weimar. Sie wurde von der Landessynode der...

mehr Geändert am 23.11.2018

16.12., 16 Uhr Sonntagskonzert mit Flaxmill - KulturKirche Löbstedt

Der Advent bringt eine ganz besondere Stimmung in die Gemüter. Und wer sich auf eine solche Atmosphäre einlassen möchte, ist herzlich eingeladen zum FLAXMILL Adventskonzert.
Neben den beschwingten Jigs und Reels, wie man sie von diesem Duo kennt, wird es viel Weihnachtliches geben. Auch zum Mitsingen, wobei die beiden Musiker auf gängige "Hits der Saison" bewusst verzichten. Geistliche Lieder, kritische Betrachtungen zum Fest und der Zeit drumherum gehören ebenso zum Repertoire wie Lieder über Bräuche in anderen Ländern. Und das alles in mindestens vier Sprachen.

15.12. Besondere Adventsandacht

des Kreises Junger Erwachsener – Samstag, 15.12., 18 Uhr, im Melanchthonhaus, Hornstr. 4

5.1.19 Melanchthonhaus: Auszug des Gottlosen

Dienstag, 15.1.19, 19.30 Uhr
Melanchthonhaus, Hornstr. 4


Der Geraer Autor Bernd Kemter  liest aus seinem jüngsten Buch "Auszug des Gottlosen" im Rahmen der Reihe „Komm, ich erzähl dir eine Geschichte“.
Die Erzählung hat den berühmt-berüchtigten Atheismusstreit 1798/99 an der Jenaer Universität als Hintergrund, der mit dem Rausschmiss des prominenten Philosophieprofessors Johann Gottlieb Fichte endete.

Das Buch enthält viel Jenaer Lokalkolorit, beschreibt authentische Orte, studentische Gepflogenheiten und denkwürdige Ereignisse jener Zeit an der Saale.
Bernd Kemter, Jahrgang 1952, langjähriger OTZ-Redakteur, ist Autor mehrerer historischer Erzählungen. Er ist Mitglied der Neuen Thüringischen Gesellschaft für Philosophie mit Sitz in Jena, Vorsitzender der Goethe-Gesellschaften Erfurt und Gera und Mitglied der Goethe-Gesellschaft in Weimar.

Die Lesung wird musikalisch durch Almost Jazz musikalisch umrahmt.

Wichtelstube für die ganze Familie - Rathausdurchgang 2. & 3. Adventswochenende Sa/So 14:30-19:00 Uhr

Gemeinsam Basteln; Kleine und Große, Junge und Ältere - das einzige kostenfreie Angebot auf dem Weihnachtsmarkt!