10.3. 14 Uhr Einführungsgottesdienst von Pfarrerin Jeannette Lorenz-Büttner, Magdala

Nach dreijährigem Entsendungsdienst im Kirchengemeindeverband Magdala wird am Sonntag, 10. März, um 14 Uhr Pfarrerin Jeannette Lorenz-Büttner in der Johanniskirche Magdala in einem feierlichen Gottesdienst in die Pfarrstelle eingeführt und auf Lebenszeit in den Dienst der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland berufen.

Die Einführung wird Superintendent Sebastian Neuß leiten. „Ich freue mich darauf den gemeinsamen Weg mit der Gemeinde im Kirchengemeindeverband Magdala weitergehen zu können“, so Lorenz-Büttner, „wir sind eine vielfältige Gemeinde mit verschiedenen Ideen und Herausforderungen. Möge Gott unser Licht und Heil sein, damit wir den Spagat zwischen Altem und Neuem schaffen.“ Nach dem Gottesdienst gibt es bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit zum Austausch. Herzliche Einladung!