Kirchenladen

Kennen Sie den Kirchenladen des Kirchenkreises Jena?

Zu unserem großen Bedauern musste das Stadtmuseum Jena als Vermieter des Raumes ab 1. März 2019 dringenden Eigenbedarf für museumspädagogische Aufgaben anmelden, so dass die Tage unseres Kirchenladens gezählt sind. Er schließt nach zwölf Jahren zum 28. Februar. Im Sonntagsgottesdienst am 17. Februar 2019 in der Stadtkirche werden die Ehrenamtlichen, die über die Jahre dort treu ihren Dienst getan haben, mit Dank und Segen verabschiedet.

Der Kirchenladen befindet sich gegenüber der Stadtkirche St. Michael in der Saalstraße
unweit von Marktplatz, Rathaus und Universität. Gegenwärtig führt er noch ein etwas
verstecktes Dasein, das soll sich aber ändern! Die drei Betätigungsfelder Information,
Kommunikation und Verkauf stellen das gegenwärtige Tätigkeitsspektrum dar und werden
sehr engagiert durch eine kleine Gruppe hoch motivierter Ehrenamtlicher getragen und realisiert.
Visionen sind nötig für Veränderungen: Der Kirchenladen soll ein „Kirchenfenster“ werden
und sein, das auf vielfältige Weise Menschen anspricht und dabei wieder oder auch zum
ersten Mal auf Kirche und Glauben neugierig macht, Brücken zum religiösen Urvertrauen
und zur individuellen Spiritualität baut. Das vollzieht sich in einem konkreten Alltagsbezug
wie z.B. im (Kirchen)-Jahreslauf und Lebenslauf. Sie sind zu einer Taufe, Konfirmation
(Kommunion), Hochzeit oder einem besonderen Geburtstag eingeladen und suchen nach
einer Grußkarte oder nach einem kleinen individuellen Geschenk? Im Kirchenladen werden
Sie fündig. Sie planen selbst ein ähnliches Fest: Welche Grundinhalte sind prägend für Lebensstationen, welche Möglichkeiten einer kirchlichen Begleitung gibt es, auch für
Nichtkirchenmitglieder? Im Kirchenladen gibt es dazu Informationen und Kontaktvermittlung.
Feiertage und Feste wie Weihnachten, Ostern, Pfingsten sind traditioneller und
selbstverständlicher Bestandteil unseres Jahresrhythmus. Kennen Sie noch die eigentliche
Bedeutung und Wurzeln dieser Feste, auch die von Himmelfahrt, Erntedank und
Ewigkeitssonntag? Der Kirchenladen möchte Sie auf die jeweils aktuellen
Kirchenjahreshöhepunkte einstimmen und damit vertraut machen, und vielleicht finden Sie
auch etwas Schönes für sich selbst oder andere.
Sie besuchen gern unsere musikalischen, kulturellen Veranstaltungen, wie z.B.
Weihnachtsoratorium, Passionsmusiken, Orgelkonzerte ...? Informationen und
Terminkalender zu den Veranstaltungen der „Offenen Kirche“, einschließlich des dafür
möglichen Kartenerwerbs, sind nach wie vor immanenter Bestandteil unseres
Kirchenladenangebotes.
Zu unserem großen Bedauern musste das Stadtmuseum Jena als Vermieter des Raumes ab 1. März 2019 dringenden Eigenbedarf für museumspädagogische Aufgaben anmelden, so dass die Tage unseres Kirchenladens gezählt sind. Er schließt nach zwölf Jahren zum 28. Februar. Im Sonntagsgottesdienst am 17. Februar 2019 in der Stadtkirche werden die Ehrenamtlichen, die über die Jahre dort treu ihren Dienst getan haben, mit Dank und Segen verabschiedet.